Adventsingen 15. Dezember 2019

Adventsingen 2019 Plakat

Das Adventsingen findet auch heuer wieder am 3. Adventsonntag, dem 15. Dezember 2019, um 17 Uhr in der Pfarrkirche statt. Die zahlreichen Mitwirkenden freuen sich auf eine stimmungsvolle Stunde mit Euch/Ihnen. Es singen die Sängerrunde der Kärntner Landsmannschaft Linz und der Chor Vocalinare. Wir hören verschiedene Instrumentalensembles, und Andreas Lebeda liest adventliche Texte.
Anschließend gibt es beim Punschstand einen gemütlichen Ausklang, und im Pfarrsaal öffnet der Adventmarkt noch einmal. Basteleien, Kekse, Lebkuchen und andere Köstlichkeiten werden zum Kauf angeboten.

Adventmarkt und Konzert

AdventmarktPlakat2019

Unser heuriges Motto durch den Advent lautet: „Gott ist ganz leise“. Die Adventkranzsegnung findet am Samstag, 30.11.2019 um 16:00 h in der Pfarrkirche statt. Sie wird für und mit Kindern gestaltet.

Anschließend wird der Adventmarkt eröffnet. Viele fleißige Hände haben genäht, gestrickt, gehäkelt, gebacken und gekocht. Auch die Kindergartenkinder überraschen uns wieder mit vielen schönen Basteleien.

Um 18 Uhr können Sie sich beim Konzert „Swing down, Angels“ mit dem Chor Vocalinare musikalisch auf den Advent einstimmen.

Karin Glasner feiert Abschied

DSC001030 gro2

Nach unserem traditionellen Martinsfest mit vielen Kindern, ihren Eltern und Geschwistern  feierte „Tante“ Karin ihren Abschied.  39 Jahre leitete sie als Pädagogin unseren Kindergarten. Mit Anfang Dezember geht sie in Pension.

Pfarrgemeinderat am 14. November 2019

PGR 201911 01

Am Donnerstag, 14. November 2019, findet die nächste Sitzung des Pfarrgemeinderates statt. Die Sitzungen des Pfarrgemeinderates sind öffentlich. In diesem Sinne lädt die Pfarrleitung alle interessierten Pfarrmitglieder zur Sitzung ein. Sie beginnt um 19:30 Uhr im Pfarrsaal. Wir beschäftigen uns in der Sitzung mit der Umsetzung einiger Vorhaben, die im Rahmen der Klausur des Pfarrgemeinderates formuliert worden sind.

Aus der Tagesordnung:

- Follow-up der Themen aus der PGR Klausur
- Adventmarkt
- Projekt Fastentuch
- Gemütlicher Ausklang

Jubiläum des Männergesangvereines

PlakatMGV2

Der Männergesangverein Margarethen besteht seit genau 100 Jahren! Er wurde im November 1919 gegründet. 26 Sänger im Alter von 30 bis über 80 Jahren singen seit 1 bis über 60 Jahren mit. Aus Anlass dieses Jubiläums lädt der MGV Margarethen zum Jubiläumskonzert ein. Alle Infos dazu finden Sie auf dem Plakat. Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Näheres über dem Männergesangverein Margarethen finden Sie hier.

Der MGV ist auch in unserer Pfarrkirche immer wieder zu hören, das nächste Mal am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 9:30 Uhr im Pfarrgottesdienst.

Pilgern einst und jetzt

Pilgern2019

Das Pilgern am Samstag, 19. Oktober 2019, ist eine der ersten gemeinsamen Aktionen der benachbarten Pfarren St. Martin und St. Margarethen.
Wir pilgern gemeinsam auf alten Wegen von der Martinskirche nach St. Margarethen, wo es nach einer Besichtigung einen gemütlichen Abschluss im Pfarrsaal gibt. Dabei können Sie auch unsere neue Pfarrchronik erwerben!
Zwei Tage vorher gibt es einen Einführungsvortrag von Herrn Jebinger in der Martinskirche. Alle Infos finden Sie am Plakat.
Wir freuen uns wenn Sie dabei sind!

Einladung zum Erntedankfest 2019

Erntedank201701

Am Sonntag, 29. September um 9.30 Uhr feiern wir unser Erntedankfest.
Wir möchten danken für die Früchte unseres Gartens, die wieder reichlich gewachsen sind. Wir freuen uns über die Farbenpracht der Blumen, unsere Familien, die gute Gemeinschaft in unserer Pfarre und vieles mehr.
Wir freuen uns, wenn bei diesem Fest auch viele Kinder mitfeiern.
Unsere Dankbarkeit möchten wir zeigen, indem wir von unserem Überfluss etwas abgeben an die Flüchtlinge, die in St. Margarethen wohnen. Wenn Sie dies unterstützen wollen, bringen Sie bitte gut haltbares Obst und Gemüse oder andere haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Bohnen, Kichererbsen und Reis mit. Wir wollen gemeinsam Menschen unterstützen, die es nicht so leicht haben in ihrem Leben.
Nach dem Pfarrgottesdienst feiern wir im Pfarrsaal weiter bei Kaffee und Kuchen.

Wann ist eigentlich unser Kirchweihfest?

HlHelena

Die meisten Kirchen sind einem oder einer Heiligen geweiht. An deren Festtag findet üblicherweise ein großes Fest statt, das Fest der Kirchweihe oder "Patrozinium".
Unsere Kirche ist allerdings nicht einer Person, sondern dem Ereignis der „Auffindung des Heiligen Kreuzes“ geweiht.
Der Legende nach ist die Kaiserin Helena, Mutter des Kaisers Konstantin, ins Heilige Land gefahren und hat das Kreuz Christi gesucht und gefunden.
Diese Legende und ihr Thema mutet in unserer Zeit eher seltsam an. Vermutlich ist dies auch der Grund, dass das Patrozinium unserer Kirche in Vergessenheit geraten ist.
Unser großes "Pfarrfest" feiern wir lieber als Fest der Gemeinschaft zu Fronleichnam.

Wir wollen aber heuer unser Patrozinium in Erinnerung rufen und in der Sonntagsmesse am Sonntag, den 15. September 2019, um 9:30 Uhr zum Thema machen. Auch die Reliquie, die unsere Kirche besitzt - ein Span des Heiligen Kreuzes - kann hier bestaunt werden.
Sängerinnen und Sänger aus der Pfarre führen dabei gemeinsam mit Gastmusikern die Missa Simplex von Anton Reinthaler (komponiert im Jahr 2016) auf. Der Komponist wird selbst die Orgel spielen.

Die Ausführenden:
Sopran: Martha Matscheko, Simone Weigl
Alt: Helga Sambs, Judith Sturmberger-Sambs
Tenor: Karl Brandstötter, Heinz Sambs
Bass: Markus Mayr, Günter Mahringer
Orgel: Anton Reinthaler

Anschließend gibt es einen Umtrunk am Kirchenplatz.
Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Wer denkt im Sommer an den Adventmarkt

Adventmarkt2018

Ja, schon jetzt ist es Zeit, den heurigen Adventmarkt zu planen.
Bist du kreativ und bastelst gerne?
Oder hast du gute Rezepte zum Einkochen?
Dann komm bitte zur Adventmarkt Ideenbörse:
Am Dienstag, 10. September um 15.00 Uhr in den Pfarrsaal!
Wir freuen uns auf dich in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen.

Jungscharlager 2019

IMG1406

Das heurige Jungscharlager fand vom 7. Juli bis 13. Juli in Losenstein auf der Jungscharalm statt. Dieses Jahr waren wieder viele motivierte Kinder dabei, unter ihnen auch ein paar neue Gesichter. Aber nicht nur neue Kinder kamen dazu, sondern auch jede Menge neue Leiter, die sich auf ihr erstes Jahr in neuer Funktion freuten.
Begleitet von Piraten, Aliens, Alice aus dem Wunderland und griechischen Göttern erlebten wir viele Abenteuer. Nebenbei bauten wir am Jobtag das Texas des wilden Westens wieder auf. Während wir für das Weltall Spaceships bauten, bei der Olympiade Götter unterhielten und die Ehe Zeus und Heras gerettet wurde, wurden Alice und der Hase mithilfe der Kinder aus den Fängen der Herzkönigin befreit. Es wurde viel gebastelt, Fußball gespielt und neue Freundschaften geschlossen.
Kulinarisch versorgt wurden wir von unseren drei Starköchen: Sabine, Josef und Johannes! Nicht nur einmal wurden die Leistungen dieses fleißigen Teams mit einem Jungschar B-R-A-V-O gekürt!
Die Bilder vom Jungscharlager gibt es in der Fotogalerie

1 2 3 4 529