Unsere Homepage übersiedelt

Neue Homepage 20200215

Die Homepage der Pfarre Linz - St. Margarethen ist seit fast 10 Jahren unter der Adresse www.zaubertal.net/pfarre online.
Aus technischen Gründen übersiedelt sie an die neue Adresse https://www.dioezese-linz.at/stmargarethen.
Die Pfarre bedankt sich bei Christian Haas, der die "alte" Homepage gestaltet und technisch umgesetzt hat.
Die technische Infrastruktur für die neue Webseite wird uns von der EDV der Diözese Linz zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns für die Unterstützung!
Wir bringen ab sofort auf der neuen Homepage die aktuellen Informationen und Berichte über unsere Pfarre, das Pfarrleben, sowie den Pfarrcaritas Kindergarten und Hort. Dort finden Sie auch aktuelle Infos über die Auswirkungen der Corona-Situation auf das Pfarrleben. Wir freuen uns, wenn Sie unter der neuen Adresse immer wieder einmal vorbeischauen!

Fotos vom Pfarrball 2020

Pfarrball2020Plakatred

Hier geht´s zu den Fotos vom Pfarrball 2020!
Der Pfarrball am Samstag, den 1. Februar 2020 war ein gelungenes und gemütliches Fest. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher genossen die kreative und perfekt einstudierte Eröffnung der Jugendlichen, die Musik des "Wiff und Hanzhanz Ensembles" und die Zaubertaler Köstlichkeiten am Buffet. Die Tombola hielt viel Schönes und Köstliches bereit. Die spektakuläre Mitternachtseinlage der Frauen erhielt besonders viel Applaus. An der Dschungelbar gab es exotische Cocktails für alle Geschmäcker.
Schön war´s - danke allen, die den Ball organisiert, gestaltet und bereichert haben!

Pfarrball am 1.2.2020

Pfarrball2020Plakatred

Am Samstag, den 1. Februar 2020 findet unser Pfarrball in der Tagesheimstätte Holzheim statt. Der Veranstaltungsausschuss hat sich wieder einige Neuerungen überlegt, um diesen Ball wieder zu einem unvergesslichen Ereignis werden zu lassen. Nach der Eröffnung und der Tanzeinlage unserer Jugendlichen wird uns das Wiff & Hanzhanz Ensemble zum Tanzen animieren.
In den Tanzpausen können wir uns am Buffet mit Zaubertaler Köstlichkeiten stärken. Versuchen Sie ihr Glück bei der üppigen Tombola, die wieder durch tolle Hauptpreise bestechen wird!
Eine Fotobox bietet den Ballgästzen die Möglichkeit, eine bleibende Erinnerung an den Ball mitzunehmen.
Mit einer spektakulären Mitternachtseinlage wollen uns diesmal die Frauen überraschen, die sollten Sie auf keinen Fall versäumen!
Zur Erholung und Stärkung bietet sich ein Besuch in der Dschungel-Bar an.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Viel Vergnügen beim Pfarrball!

Die Sternsinger waren da

Stern202001red

Die Sternsinger haben auf ihren Wegen durch das Pfarrgebiet mehr als 56.000 Schritte zurückgelegt.
Sie sind dabei auf viele offene Menschen und auch Geldbörsen getroffen, vielen Dank allen, die sie so freundlich aufgenommen haben.
Das vorläufige Spendenergebnis: 4.350,- Euro.

Die Sternsinger kommen!

Sternsinger 2018 1red

2. - 4. Jänner 2020
Die Königinnen und Könige brechen in der Neujahrswoche wieder auf. Sie bringen uns die weihnachtliche Friedensbotschaft und Segen für das neue Jahr.
Durch ihren großartigen Einsatz beim Singen und Spendensammeln sind sie Hoffnungsträger für Kinder und ihre Familien in ärmeren Ländern.
Heuer werden Projekte für Kinder in Nairobi (Kenia) unterstützt.
Das ist wahrhaft christliches Engagement!

Hier die Routen der Sternsinger:

Donnerstag, 2.1.2020:
Anemonenweg, Donaublickgasse, Edelweißberg, Hangweg, Margarethenweg, Nelkenweg, Am Waldsaum, Friesenegg, Frieseneggerstraße, Haiböckweg Oberer Teil, Koppstraße, Lindenbauerweg, Lützelburgstraße, Renzingerweg

Freitag, 3.1.2020:
Amtmannweg, Forststraße, Hohlweg, Penningergasse, Peter Strahammer Weg, Schwarzmayrstraße, Zaubertalstraße ab Nr. 8 bis Ende, Zellbachstraße

Samstag, 4.1.2020: Haiböckweg unterer Teil, Lärchenau, Lärchenauerstraße, Seilhuemerstraße, Margarethen, Obere Donaulände, Zaubertalstraße 1 bis 7

Seid herzlich willkommen in unseren Häusern, liebe Sternsinger! Wir haben viel mehr als wir brauchen und teilen deshalb gern. Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg bei Euren Touren durch St. Margarethen und das Zaubertal!

Gesegnete Weihnachten!

Gottistganzleise

Wer in den Tagen vor Weihnachten in die Stadt kommt, wird in einen geschäftigen Trubel eintauchen, wie er kaum zu anderen Zeiten im Jahr herrscht.
Auch die Ereignisse um die Geburt Christi waren turbulent und nicht von Ruhe bestimmt. Dennoch soll uns die Vorbereitungszeit auf Weihnachten Gelegenheiten bieten, zur Ruhe zu kommen und über unser Leben nachzudenken.
Daher haben wir für den heurigen Advent das Motto gewählt: „Gott ist ganz leise“. In der Stille können wir Gott in unserer Welt wieder besser erfahren und erfahrbar machen.

Adventsingen 15. Dezember 2019

Adventsingen 2019 Plakat

Das Adventsingen findet auch heuer wieder am 3. Adventsonntag, dem 15. Dezember 2019, um 17 Uhr in der Pfarrkirche statt. Die zahlreichen Mitwirkenden freuen sich auf eine stimmungsvolle Stunde mit Euch/Ihnen. Es singen die Sängerrunde der Kärntner Landsmannschaft Linz und der Chor Vocalinare. Wir hören verschiedene Instrumentalensembles, und Andreas Lebeda liest adventliche Texte.
Anschließend gibt es beim Punschstand einen gemütlichen Ausklang, und im Pfarrsaal öffnet der Adventmarkt noch einmal. Basteleien, Kekse, Lebkuchen und andere Köstlichkeiten werden zum Kauf angeboten.

Adventmarkt und Konzert

AdventmarktPlakat2019

Unser heuriges Motto durch den Advent lautet: „Gott ist ganz leise“. Die Adventkranzsegnung findet am Samstag, 30.11.2019 um 16:00 h in der Pfarrkirche statt. Sie wird für und mit Kindern gestaltet.

Anschließend wird der Adventmarkt eröffnet. Viele fleißige Hände haben genäht, gestrickt, gehäkelt, gebacken und gekocht. Auch die Kindergartenkinder überraschen uns wieder mit vielen schönen Basteleien.

Um 18 Uhr können Sie sich beim Konzert „Swing down, Angels“ mit dem Chor Vocalinare musikalisch auf den Advent einstimmen.

Karin Glasner feiert Abschied

DSC001030 gro2

Nach unserem traditionellen Martinsfest mit vielen Kindern, ihren Eltern und Geschwistern  feierte „Tante“ Karin ihren Abschied.  39 Jahre leitete sie als Pädagogin unseren Kindergarten. Mit Anfang Dezember geht sie in Pension.

Pfarrgemeinderat am 14. November 2019

PGR 201911 01

Am Donnerstag, 14. November 2019, findet die nächste Sitzung des Pfarrgemeinderates statt. Die Sitzungen des Pfarrgemeinderates sind öffentlich. In diesem Sinne lädt die Pfarrleitung alle interessierten Pfarrmitglieder zur Sitzung ein. Sie beginnt um 19:30 Uhr im Pfarrsaal. Wir beschäftigen uns in der Sitzung mit der Umsetzung einiger Vorhaben, die im Rahmen der Klausur des Pfarrgemeinderates formuliert worden sind.

Aus der Tagesordnung:

- Follow-up der Themen aus der PGR Klausur
- Adventmarkt
- Projekt Fastentuch
- Gemütlicher Ausklang

1 2 3 4 530