Arbeitskreis Nachhaltigkeit

SabineundJasmin

Der "Arbeitskreis Nachhaltigkeit" stellt sich vor (AKN)

Auf der Pfarrklausur im September 2015 zum Thema „Schöpfungsverantwortung“ wurde viel über das Thema Nachhaltigkeit gesprochen. Dabei ist allen klar geworden: nachhaltig zu leben ist keine Option, für die man sich bei Interesse entscheiden kann, sondern eine Pflicht gegenüber der Welt und unseren Mitmenschen sowie der kommenden Generationen. Viele interessante Ideen zur Umsetzung in unserer Pfarre wurden geboren und auch so manche Utopie. Damit diese wunderbaren Einfälle nicht bloße Theorie bleiben, wurde die Arbeitsgemeinschaft für nachhaltige Entwicklung gegründet. Diese beschäftigt sich mit allen möglichen Ideen, wie wir unser Handeln als Pfarre und als Menschen möglichst sinnvoll gestalten können. Dabei ist der Ausschuss keine fixe Gruppe von Personen. Jeder, der eine Idee hat oder einfach mal bei einem Projekt dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Ein kleiner Kreis von Personen wird die Bemühungen und Aktionen koordinieren. Informationen über aktuelle Aktivitäten werden unter "Aktuelles" veröffentlicht.

Für neue Ideen sind wir stets offen und über MitarbeiterInnen und HelferInnen freuen wir uns sehr.

Kontakt: Sabine Leonhartsberger, (0676) 92 75 752, s.leonhartsberger@gmx.at

 

AKN2017red