Gesegnete Weihnachten!

Wer in den Tagen vor Weihnachten in die Stadt kommt, wird in einen geschäftigen Trubel eintauchen, wie er kaum zu anderen Zeiten im Jahr herrscht.
Auch die Ereignisse um die Geburt Christi waren turbulent und nicht von Ruhe bestimmt. Dennoch soll uns die Vorbereitungszeit auf Weihnachten Gelegenheiten bieten, zur Ruhe zu kommen und über unser Leben nachzudenken.
Daher haben wir für den heurigen Advent das Motto gewählt: „Gott ist ganz leise“. In der Stille können wir Gott in unserer Welt wieder besser erfahren und erfahrbar machen.

Wir feiern das Weihnachtsfest in unserer Pfarrkirche und laden Sie herzlich dazu ein:
Am 24. Dezember um 16:00 Uhr ist die Krippenandacht
Am 24. Dezember um 23:00 Uhr ist die Christmette
Am 25. Dezember um 9:30 Uhr ist der Festgottesdienst am Christtag
Am 26. Dezember um 9:30 Uhr ist der Gottesdienst am Stephanitag
Am 31. Dezember um 17:00 Uhr ist der Gottesdienst zum Jahresausklang

Die Pfarrleitung wünscht allen Menschen aus der Pfarre und ihren Angehörigen ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2020!