Besuch in der Landesgalerie

IMG1685

Am 28. November besuchten die Schulanfänger die Landesgalerie. Eine Museumspädagogin führte durch die Ausstellung  „Echt jetzt?“.
Fragen wie: „Was ist Kunst eigentlich? Was ist echt und was ist verändert?“   wurden kindgerecht aufbereitet. Im Anschluss an die Führung hatten die Kinder die Möglichkeit, Kopien bekannter Kunstwerke selbst mit Pinsel und Farbe künstlerisch zu verändern.

Martinsfest 2018

IMG1684

Am 12. November wurde das alljährliche Martinsfest in der Kirche gefeiert. Mit Liedern, Geschichten und dem traditionellen Martinsspiel wurde in der Kirche des heiligen Martin gedacht. Ein besonderes Dankeschön geht in diesem Jahr auch an die Erwachsenen, die der Bitte von Judith Sturmberger, die durch die Feier führte, nachkamen und mit dem „Herzen“ fotografierten. So gab es diesmal kein Blitzlichtgewitter, was der feierlichen Stimmung besonders gut bekam.
Nach der Feier in der Kirche ging es zur Donauwiese, wo sich alle um das Martinsfeuer versammelten um zu singen und die Martinskipferl zu teilen. Anschließend konnten noch die Lichterschifferl bewundert werden, die auch heuer wieder in die Donau gesetzt wurden.

Den Herbst mit allen Sinnen erleben!

IMG1522

In diesem Jahr wurde der besonders schöne und lange Herbst von den Kindern mit allen Sinnen genossen! Apfelstrudel backen und essen, Kürbis schnitzen, Naturmaterialien und Nüsse sammeln, sich in den Blätterhaufen stürzen, … es gab viel zu erleben im schönen Herbst!

Waldwoche

IMG1426

Auch heuer wieder verbrachten die Kinder eine Woche lang jeden Vormittag in der Natur. Sie hatten die Möglichkeit, im freien Spiel ihre Ideen auszuleben. Außerdem wurden durch gezielte Angebote Impulse gesetzt, die den Kindern interessante Erfahrungen im Lebensraum Wald ermöglichten. Ein Bogen mit Pfeil wurde geschnitzt, mit Stöcken wurden Waldtipis gebaut, aus Gräsern Waldfeen gebunden, …..
Am letzten Tag gab es dann im Anschluss an den Vormittag im Wald noch eine „kalte“ Überraschung für die Kinder im Kindergarten!

Schultaschenfest

IMG1431

Auch in diesem Jahr wurde wieder zu Ehren unserer Schulanfänger das Schultaschenfest gefeiert.
Nachdem die zukünftigen Schüler die Aufgaben für ihren „Schulanfängerpass“ gemeistert hatten, ging es zur gemeinsamen Festjause. Danach hatten die Schulanfänger die Gelegenheit, ihre schönen, neuen Schultaschen zu präsentieren. Das symbolische „Hinausschmeißen“ bereitete den Kindern viel Spaß. Lustige Spiele mit dem Schwungtuch bildeten den Abschluss des Festes.

Kindergartenolympiade 2018

IMG1361

Am 7. Juni nahmen einige Kinder beider Gruppen an der Kindergartenolympiade im Stadion auf der Gugl teil. In vielen verschiedenen Bewerben, wie z.B. Staffellauf, Fußball spielen, Hindernislauf, Koordinationsparcour, Weitsprung etc. konnten die Kinder ihre Fitness und Geschicklichkeit zeigen.
Bei allen Aktivitäten stand der Spaß und die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Stolz präsentierten die Kinder am Ende des Vormittages ihre Medaillen!

Naturbeobachtungen in unserem Garten

Amseleier

Neben dem Wachsen der Pflanzen in unseren Hochbeeten, dem Reifen der Früchte an den Bäumen und Sträuchern, allerlei Krabbeltieren und vielen anderen Veränderungen in der Natur, die zum Beobachten und Staunen einladen, gab es in diesem Frühling zwei besondere Ereignisse in unserem Garten: Zum einen entdeckten die Kinder ein Vogelnest unter dem „Dach“ unseres Weidenhauses. Mit dem Fotoapparat konnten zwei Eier darin ausgemacht werden. In den nächsten Tagen konnte die Amselmutter dabei beobachtet werden, wie sie die Eier ausbrütete. Nach zwei Wochen war es so weit: Drei Vogelbabys waren geschlüpft! Also hatte die Vogelmutter noch ein Ei dazugelegt!
Zum anderen entdeckten aufmerksame Kinder eine Raupe, die sich im Türstock unserer Gartentüre kopfüber befestigt hatte. Am nächsten Tag war die Raupe bereits verpuppt! Mit Spannung wird erwartet, welcher Schmetterling daraus wohl schlüpfen wird!

Kirchenführung für die Kindergartenkinder

KG2018Kirche01

Am 6. Februar waren die Kindergartenkinder zu einer spannenden Kirchenführung in der Margarethenkirche mit Pfarrer Josef und Judith Sturmberger eingeladen.
Pfarrer Josef erzählte viele Geschichten zu den Heiligenfiguren und anderen interessanten Gegenständen in der Kirche.
Besonders begeistert waren die Kinder vom Gang auf den „Chor“ der Kirche, wo sie die Orgel kennenlernen und ein Lied singen durften.
Im Anschluss an den Rundgang wurde noch die Kinderfahne gehisst, die in Zukunft allen vorbeikommenden Kindern einen baldigen Kindergottesdienst ankündigen wird.

Fasching im Kindergarten

KG2018Fasch01

Auch heuer wieder gab es ein lustiges Faschingsfest in den Gruppen. Während sich die Kinder der Blumengruppe eine Pyjamaparty wünschten, entschieden sich die Kinder der Bibergruppe für ein Kostümfest. Nach einer lustigen Spielerunde und einer gemütlichen Krapfenjause trafen sich die beiden Gruppen, um sich gegenseitig tolle Vorführungen zu zeigen. Die Blumengruppe zeigte das Spiel von den zehn kleinen Zappelmännern mit selbstgebastelten Figuren, die Bibergruppe führte die Geschichte von Zogg, dem kleinen Drachen, vor.

Ernten – Essen – Feiern

IMG0805

Im Herbst dieses Jahres stand neben der Eingewöhnung der neuen Kinder das Ernten und Verarbeiten von Obst und Gemüse im Mittelpunkt der Kindergartenarbeit. Aus den Hochbeeten im Garten wurden Karotten und Kartoffeln gewonnen, Kinder brachten Äpfel aus ihren Gärten mit, beim nahegelegenen Nussbaum wurden Nüsse gesammelt. Gut schmeckte dann die selbstgemachte Gemüsesuppe, das Apfelkompott und die gebackenen Apfelringerl!
Beim Erntdankgottesdienst brachten die Kindergartenkinder mit einem schönen Lied ihren Dank und ihre Freude dar!

1 2 3 4 59