Leitbild

konzeptiondruck+ fotos1002181Seitered

Leitbild Hort St. Margarethen

Unser Team legt großen Wert darauf, sich für die Kinder, für ihre Anliegen, Fragen, Probleme, Ängste, Erlebnisse und Interessen Zeit zu nehmen.

Wesentliche Grundsätze in unserer Einrichtung sind außerdem: Zuhören können – beiderseits, Entscheidungsfreiheit ermöglichen, die Entwicklung von Selbstvertrauen und Verantwortungsbewusstsein und in seiner Individualität angenommen zu werden.

 

- Wir sehen den Hort als einen familienergänzenden Bereich, der Elternhaus und Schule als Lebens – und Erfahrungsraum unterstützt. Außerdem setzen wir uns als Ausgleich zum Schulgeschehen das Ziel, eine familiäre Atmosphäre zu schaffen, in der die Kinder mit Freunden spielen und voneinander lernen können.

- Als Caritas – Hort wollen wir den Kindern einen Zugang zu grundsätzlichen religiösen Werten, wie Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft, Achtung und Würde voreinander sowie auch Toleranz, vermitteln.

- Wir erachten es als wichtig, Raum für individuelle Freizeitgestaltung zu lassen. Dadurch soll die Verwirklichung eigener Vorstellungen ermöglicht und die Kinder zur Kreativität angeregt werden.

- Wir sind bestrebt, den Kindern durch praktische Vermittlung des Lernstoffes, Hilfe und Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben zu geben und sie nach neuesten Erkenntnissen zu fördern.

- Um dem Bewegungsdrang der Kinder entgegen zu kommen, verbringen wir möglichst viel Zeit im Freien und nützen unsere naturnahe Umgebung.

- Unsere Einrichtung liegt viel daran, eine sehr gute und kreative Zusammenarbeit mit Eltern und Schule zu fördern.