Strawanzen

23 Strawanzer/innen und ein Hund waren am letzten Sonntag, den 16. September 2018, unterwegs. Diesmal blickten wir vom Freinberg auf unser schönes Pfarrgebiet, schauten bei der buddhistischen Stupa vorbei, sammelten Nüsse, Äpfel und allerlei andere Köstlichkeiten von Mutter Natur. Ganz fein war das miteinander Plauschen. So landeten wir schließlich am Holzheimer Spielplatz – unserem Ziel. Dort gab es gemusterte Butterbrote, eine Spezialität von Sabine. Einfach nett ...